top of page

Wir werfen einen Blick auf Raduts Fortschritte :-)

Aktualisiert: 7. Feb.

...Radut (alias Zottel) übernahmen wir eher nicht laufend aus einem unserer Partner Shelter in Rumänien..

Die Geschichte des jungen Herdenschutzhundes, den liebe Kollegen von uns damals mit gebrochenen Vorderläufen, entsorgt im Straßengraben fanden, könnt Ihr hier mit seinem damaligen Gesundheitsstatus noch einmal anschauen.


Das ist Radut heute bei seinem Therapieprogramm, das wir für ihn gestrickt haben. :-)

Viel Spaß beim Anschauen!




Wir möchten uns von HERZEN (!) bei allen Spendern bedanken, die das Programm mit ihrer Spende bei der damaligen GO FUND ME Aktion möglich machten! Dank eures und unseres Engagements, sind solche tollen Fortschritte & Rettungsaktionen möglich.

Wären wir nicht & ihr nicht, würde dieser Hund heute sehr wahrscheinlich, mit amputiertem Bein, unvermittelbar im rumänischen Tierheim sitzen, eventuell mit Bisswunden, weil er dann eventuell im Zwinger gemobbt werden würde....und wahrscheinlich bis zu seinem Lebensende unvermittelt auf 4 qm. 

Wir sind sehr froh, haben wir seine Situation zum positiven wenden können,

und das auch, dank eurer Unterstützung!!! Danke an alle die mitgemacht haben!


Wenn auch ihr unsere Arbeit mit einem Energieausgleich unterstützen möchtet und uns auch bei den Kosten der DogCoachings für die Tierschutzhunde und Notfelle

unterstützen mögt, danken wir euch von Herzen ❤️

Bollbrock Carolin/ Bollbrock Coaching


Liebe Grüsse, Team Bollbrock!










228 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page