top of page
Rheinschlucht.jpg
Mythen 4.jpg
Mythen 3.jpg

3 Trip`s, hard & nice

10 Tages Reise/ Aufenthalt in der Schweiz,

bei der ihr 3 x mit uns auf Tour geht, 1 leichte Tour & 2 herausfordernde:

-1 Tour: Wir wandern mit euch über den RiGi

Atemberaubende Tiefblicke über senkrechte Felswände und eine zauberhafte Natur prägen den Weg der Naturschätze von Rigi Kaltbad nach Hinterbergen. Auf der gesamten Tour grüssen Sie vom Horizont die mächtigen Alpengipfel – zum Teil mit «ewigem Schnee» bedeckt.

Ein grosser Teil des Weges führt über saftige Alpweiden. Begünstigt durch den Gesteinsaufbau, die Naturgeschichte und das milde Seeklima ist an der Rigi Südseite ein reiches Pflanzen- und Tierleben herangewachsen.

Die Tour ist leicht und für jeden zu erwandern.

-2 Tour: Grosser Mythen, wir wandern mit euch (gesichert) auf

 das Wahrzeichen des kanton Schwyz. (schwere Tour)

Die erste Strecke auf die Holzegg verläuft über schöne Weiden und Waldpartien oder kann – wie hier beschrieben – mit der kleinen Gondelbahn hinter sich gebracht werden. Auf der Holzegg (1405 m) beginnt der eigentliche, 2400 m lange Mythenweg. Der Bergweg auf den Grossen Mythen existiert seit Oktober 1864. Auf dem Serpentinenweg mit 47 Kehren erreicht man den grossen Mythen (1899 m). Der nach allen Seiten freistehende Berg erlaubt einen grandiosen Rundblick in die Glarner und Urner Alpen, zum Vierwaldstätter See und ins Unterland. Der Aufstieg ab Holzegg dauert bei guter Kondition etwa 1 Stunde und 15 Minuten. Andere benötigen je nach Fitness länger, weil der Weg sehr steil ist. Bei Kehre 29 steht ein Steinbänkli zum Ausruhen. Der Rundblick lockt und eine Verpflegungsstation im 1991 neu gebauten Mythenhaus bietet die willkommene Ruhepause. 

 

-3 Tour: Traumtour Murgtal oberhalb des türkis grünen Walensees

  Eine Traumwanderung hindurch fantastischer Fauna, entlang Bächen

  und Felsen, umrahmt traumhafter Wasserfälle. Das Murgtal ist

  herausfordernd beim Aufstieg, nicht die leichteste Tour..

  aber jeder Meter wird belohnt. Wer diese Route einal wanderte,

  kommt immer wieder zurück!

Hinweis: Für jeden schaffbar der eine gute Kondition hat.

Preis: Pro Teilnehmer 600 Euro.

Durchführung erst wieder im Juli 2025, Schweiz

​​

bottom of page