top of page

X-Power to X.

Wir sind fertig mit dem grünen Kreislauf. Energielangzeitspeicher.

Unsere Spezialität und unser 2. Herzensthema neben dem grünen Wasserstoff ist

der grüne Energielangzeitspeicher, wir arbeiten im Segment Power to X

mit viel Rückenwind führender Unis & Partner.

Wir alle wissen, dass Wind- und Solarkraft auch Nachteile haben, vor allem dann, wenn man das richtige Mass beim Einsatz dieser Grünen Energieformen falsch dosiert, immer weitere Landflächen verschandelt, weil man überschüssige Energie nicht so speichern kann oder nicht so speichert, dass man die erzeugte Energie, die überschüssig ist, nicht dort anwenden kann, wo sie in dem Moment benötigt wird.

Bollbrock Consulting ist seit Jahren überzeugter Fans des grünen Wasserstoffs und wir arbeiten auch heuer zusammen mit den absoluten Pionieren im grünen Energielangzeitspeicher.

​Hier kommen wir ins Spiel. Wir speichern erzeugte Energie egal aus welcher Energieerzeugung in Methan, speichern es langfristig und setzen es dort an Ort und Stelle ein, wo es benötigt wird. Wir gleichen Energieschwankungen in Netzen aus, treiben Fahrzeuge damit an, Heizen, Kühlen und bewegen Mensch und Maschine.

​Über ein Jahr haben wir kostenlos von unserem eigenen Geld an den Themen grünen Wasserstoff und Langzeitspeicher gearbeitet, als wir nachweisen konnten, dass es schon seit 10 Jahren möglich war, grünen Wasserstoff auch in Deutschland und der Schweiz zu produzieren wollte niemand etwas davon wissen.

Heute sind wir führend im Energiespeicher und Transportieren, in Zeiten, in denen andere noch an der Produktion des Wasserstoffs sitzen, sind wir schon mit dem vollständigen rein grünen Kreislauf fertig.

Jüngste Fakten: Wir rüsten in den Niederlanden eine ganze Gewerbeimmobilie mit unserem Energielangzeitspeicher um und alle gespeicherte Energie wird in eine angrenzende Überbauung geleitet, um die gespeicherte Energie dort in den Wohnimmobilien in Form von Strom & Wärme bereitzustellen.

 

Bis dato verzeichnen unsere Ingenieure, nur aus Deutschland, bereits gezeichnete Aufträge in Höhe von über 50 Mio. unter anderem von der deutschen Bundeswehr.

 

bottom of page