top of page

Hundecoaching mit Romy & Sunny

Vor 1 Woche ereilte uns der Anruf einer Tierschutzkollegin,

die uns um Hilfe bat in einem Fall, indem eine Dame aus Deutschland von ominösen "angeblichen Tierschützern" 2 Hunde unter Aufbau von emotionalem Druck untergeschoben bekam.

Man erzählte der Dame unter Druck auf die Tränendrüse, mit einer hanebüchenen Story, dass wenn sie die Hunde Sunny und Romy nicht bei sich aufnehmen könne und man in kürze kein Zuhause für die Hunde finden würde, beide in die Tötung gingen. Man erzählte der Dame auch, das die Adoptanten der Hunde beide abgesprungen wären, die Hunde ausreise parat wären und nun müsse schnellstens gehandelt werden um die Hunde vor der Tötung zu retten. Die Dame liess sich allen Ernstes überreden 2 fremde Hunde unterschiedlicher Kaliber und Rassen an ein und demselben Tag bei sich aufzunehmen.

3 Wochen später klingelte unser Telefon :-)

Dem nachstehenden Statement könnt ihr unsere Einschätzung der einzelnen Hunde und der Situation entnehmen und Carolin erzählt euch, wie sie die Probleme vor Ort zwischen den Hunden löst und mit den Hunden trainiert, sodass hier kein Hund frustriert, oder aggressiv wird und den anderen angreift, sondern wie wir es schaffen das harmonisch die ganze Familie zusammen wächst, also das Rudel :-)

Nachstehend einmal das Feedback unserer Klientin nach der ersten Hunde-Trainingseinheit. Die Hunde spielen normal (ungefährlich) miteinander und werden vom Halter (nicht vom Kind!) dabei unterbrochen, sobald sie sich hochschaukeln oder es in eine aggressive Richtung gehen würde, dazu führen wir das sogenannte Spielstopp ein, verknüpft mit einem Decken-Markertraining um die Hunde daran zu gewöhnen, auf Kommando voneinander abzulassen und anschließend auf ihre Decken/Marker zu gehen, um dort zur Ruhe zu kommen.


Und hier das Sprachnachrichten Feedback der Klientin nach dem ersten Training mit uns. Carolin hat die Angewohnheit jeden Klienten je nach Situation, am Abend nach dem Training nochmals zu fragen ob alles gut und ruhig ist. Darauf das Feedback der Klienten. Das Kind haben wir beabsichtigt unkenntlich geschnitten, um die Privatsphäre unserer Klienten zu schützen.

Wir danken unseren Klienten Tina & Joana für ihr engagiertes Mitwirken und euer Vertrauen

und unseren Freunden, Kunden und Zuhörern herzlichen Dank für eure Zeit, euer Interesse.

Wenn auch ihr unsere ehrenamtliche Arbeit mit einem Energieausgleich unterstützen möchtet und uns auch bei den Kosten unterstützen mögt, danken wir von Herzen ❤️ Bollbrock Carolin/ Bollbrock Coaching


Liebe Grüsse, Team Bollbrock!















113 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page