Wer vor der Impfung warnte wurde als rechter Aluhut Schwurbler beschimpft

Was heut zu Tage aber einmal täglich die Rettungswägen und Notärzte beschäftigt

sind eher nicht die ungeimpften "Schwurbler" sondern reihenweise sogenannte geimpfte.

Wobei wir das Wort Impfung im Rahmen des Corona Hoax gerne vermeiden würden, denn wer sich mit den Inhaltsstoffen vertraut gemacht hat, der weiss das eine Ansammlung von Nervengiften kaum einen Impfstoff ausmachen. Nun ja.

Es waren ja auch die Faschisten die nach dem zweiten Weltkrieg für sich das wegspritzen von sogenanntem unwerten Leben entdeckten unter Missbrauch Darwins Theorie...

Von daher sollte man vermutlich ausblenden wenn man als kritischer Mensch der GEGEN die Impfung war-von leicht ungebildeten und flachen Gemütern als Fascho beschimpft wird-aber eines sehen wir ein-Dinge in logischen Zusammenhängen zu erkennen ist für manchen Bürger heute eine sehr grosse Herausforderung.

Wir können nach 2 Jahren Recherche schon gar nicht mehr sagen wieviele Impftote und Menschen die schwerste Nebenwirkungen von diesen Giftspritzen aus der Nazi Rige erkrankt sind, nur eines wissen wir, die Studien darüber werden bereits eingestellt weil die Anzahl der an Corona Impfungen schwer erkrankten EX ORBITANT sind. Nachstehend ein paar interessante Beiträge dazu die jetzt sogar schon im öffentlichen fernsehen von uninformierten Dummköpfen gesendet werden übrigens von der gleichen Lügenpresse die diesen armen dummen Menschen vorher Panik machte und für die sogenannte Impfung warb. Ein Wunder? Nein! Denn, die gesamte Presse und Medienlandschaft in Deutschland und USA ist gelenkt von der USA Geimschaft der Atlantik Brücke und in einem deutschen TV wird gesendet was die USA sich wieder so an Nettigkeiten zusammen lügt um die eigenen Ziele in Europa zu erreichen. Und das die USA nur lügen und nur Kriege provozieren das dürfte langsam wirklich der dümmste bemerkt haben.


Nachstehend Berichte aus deutschen allgemeinen Zeitungen titeln mittlerweile..



Das deutsche Fernsehen sagt langsam das wovor wir 2 Jahre warnten und weiter warnen..

Hier berichten nachstehend der MDR mit der Sendung UMSCHAU (Ausschnitt der Sendung) als auch das Format Berlin direkt vom ZDF ausnahmsweise mal die Wahrheit.


Nachstehend der Beitrag von den Kollegen vom ZDF




Und das einmal für diejenigen die in ihren tolen Fernsehern nicht das Elend sahen an Impfschäden das wir sehen mussten. 2 Beispiele von tausenden..hier greifen die Metalle und Gifte die Nervenbahnen an.. die Menschen werden sich davon nie wieder erholen und es wird ihnen nie ein Schadensersatz zugesprochen werden. Warum nicht? Weil die Corona "Impfung" keine ist sondern eine frewillige Teilnahme an einem Medizinischen Gen Experiment war, genau das ist gesetzlich geregelt gewesen und die Impfung war immer nur eine Empfehlung die man als dummer hat nehmen können und sie als Informierter sicher dankend ablehnte. Die nachstehenden Bilder zeigen Menschen die nach der Moderna Spritze erkrankten.








5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen