Nun im Mainstream: Joe Bidens Sohn direkt an Biowaffenforschung in Ukraine beteiligt

Die deutschsprachigen Systemmedien ignorieren den Skandal, der nach den USA auch die Massenmedien in Großbritannien beschäftigt. Nun berichtet bereits die britische Daily Mail, dass Hunter Biden persönlich an einem Millionendeal beteiligt war, der Biowaffenforschung in der Ukraine ermöglicht hat. Gearbeitet wurde an tödlichen Krankheitserregern. Zu glauben, das wäre ein Alleingang, von dem Joe Biden nichts wusste, wäre naiv. Der Feind der Welt heist sicherlich nicht Russland, aber garantiert USA!

Möchtest du weiterlesen?

www.powerfull-attention.com abonnieren, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

Jetzt abonnieren
9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen