top of page

Fakten zum Treibhausgas-Effekt statt psychologischer Panikmache.

Intelligente Menschen wissen, was ein Treibhauseffekt ist, intelligente Menschen wissen auch

das Grüne Kriegstreibende Regierungen dem Planeten vorsätzlich schaden, statt ihn gesund zu erhalten. Intelligente Menschen wissen auch, das Co2 von allen Pflanzen und Bäumen benötigt wird um auf der Erde zu wachsen und intelligente Menschen wissen auch, das wenn auf dieser Erde Wälder von dummen Grünwählern weiter zerstört werden-es wirklich ein Problem gibt-nämlich das aussterben der Wälder als Sauerstoff Lieferanten für Mensch und Tier.


Wer den Beitrag zum Treibhauseffekt angeschaut hat kann sich gerne den Beitrag mit Caro anschauen, indem sie anhand eines deutschen Waldes auf dem Heckberg erklärt, wie die sogenannte Generation Grüner Klimakleber, nur eines machen, den Planeten ruinieren.

Denn, die angebliche Borkenkäferplage und das dazugehörende Waldsterben-für uns extra inszeniert um die Natur zu schädigen und den Druck auf die Menschen zu erhöhen.


Jetzt kann man sich mit Recht als Unwissender braver Bürge die Frage stellen warum Regierungen für Natur und Waldschäden sorgen? Und warum die Menschen mit Lügen und Verdrehungen zum Thema Klima in den Wahnsinn getrieben werden. Ganz einfach:

-eine Pandemie z.B. ermöglicht die totale Kontrolle über menschliches Verhalten

-was braucht es immer um die totale Kontrolle über Gedanken und Lebensumstände zu ergattern? Furchteinflössende Szenarien die über die TV Bildschirme der Lügenmedien ausgestrahlt werden und beängstigende Prognosen vom Ende der Welt....!?


Fakt wird sein: Das vor dem Ende der Welt all diese Lügner, vermutlich an Bäumen aufgehangen werden..die von Frieden sprachen und den Menschen Kriege brachten..die von Grüner Politik sprachen und Menschen die dumm genug sind, erklärten das Strom aus Steckdosen eine grüne Sache sei...



10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page