Ein Hoch auf die Grünen und Analsex mit Schwulen im Jugendprogramm!

Keine pusht wie sie die Zerstörung des Klimas und der Natur,

sei es mit Initiativen wie der Einführung der E-Autos die einfach nur eine riesen grosse Umweltverschmutzung ist, wir erinnern uns an die "Grüne Unterstützung" zur Eröffnung von Elon Musks Werk in Deutschlands bei dem stündlich 4.000 Liter Wasser aus Naturreservaten gepumpt werden-vollkommen GRüN und ökologisch total wertvoll..

oder wie wäre es mit den unzählig laufenden unrentablen Windparks die genauso wenig Sinn machen, Vogelarten vernichten, Ruheräume für die Natur und die Tiere zerstören

und nicht sofort ins Netz eingespeisten Strom überhaupt nicht speichern können, diesen also verwerfen.


Aber die Grünen sind bei noch etwas Vorreiter, neben solch tollen Plakataktionen

mit den Forderungen"Nieder mit dem weissen Mann" oder sehr naturnah auch die Aktion mit der Forderung zur "Abschaffung der Köter"...ist diese hoch intelligente Partei mit Ihrer hochintelligenten Wählergemeinde natürlich auch Vorreiter bei der Einführung der allseits gewünschten Pedophelie & des herbei gesehnten Transgender-Wahns.


Neben den Aufforderungen von Regierungsbeschäftigten Sozialpädagogen 5-jährige Kinder zu öffentlicher Masturbation vor Kamera`s anzuregen weil "dies ihrer Entwicklung angeblich besonder gut täte", schoss den Vogel jetzt ebenfalls die ARD ab. Es wurde ausgestrahlt ein Agenda Regime getreuer TV-Beitrag des ARD Senders im Jugendprogramm, indem man Menschen die so dumm sind sich selbst mit angeblichen Impfungen Gift zu spritzen

jetzt auch noch dahin zu bekommen, das sie ihre Kinder an schwule Analsex Praktiken, Drogen und Transgender heran führen.



Herzlich Willkommen beim Versuch der Elite die Menschheit vollständig zu verwahrlosen,

die gleichen die es tun, sitzen am Sonntag neben ihnen in der Kirche!

Die macht nämlich tatkräftig bei der mit, bei der Unterstützung dieser Agenda!

*zwinker Smiley! ähm, Amen!


Lesen sie den Artikel hier komplett:







10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen